Datenschutz | Compliance

Datenschutzerklärung und Datenschutzrichtlinie

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. 

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Datenschutzrichtlinien für die DSGVO - Stand 18.05.2018 - Version 1.7

Datenschutz | Compliance
Datenschutzerklärung | Datenschutzrichtlinie
com:con solutions GmbH, Köln

Präambel - Ausschlusserklärung | Disclaimer
Dieses Dokument wirkt und gilt (je nach Anwendungsfall) mit weiteren, hier aufgeführten Dokumenten der com:con solutions GmbH. Diese(s) sind
Richtlinie und Erklärung zum Datenschutz (jeweils aktueller Stand) – dieses Dokument
Öffentliches Verfahrensverzeichnis (jeweils aktueller Stand)
TOM Technisch Organisatorische Maßnahmen (jeweils aktueller Stand)
AVB Allgemeine Vertragsbedingungen (jeweils aktueller Stand)
AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (jeweils aktueller Stand)
VAV Vertrag zur Auftragsverarbeitung (jeweils aktueller Stand)

Für den Inhalt, die Vollständigkeit und juristisch korrekte Anwendung aller in diesem Dokument verwendeten weiterführenden Links auf andere Webseiten, die nicht zur bzw. der com:con solutions GmbH gehören, übernimmt die com:con solutions GmbH keine Verantwortung und Haftung; was bedeutet, dass für den Inhalt der jeweilige Hersteller/Anbieter/Verantwortliche verantwortlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenschutzerklärung
Die com:con solutions GmbH möchte Ihre Privatsphäre respektieren und schützen. Wir haben unsere Internetseiten und unser Dienstleistungsangebot generell so aufgebaut, dass Sie die Webseiten der com:con solutions GmbH (im folgenden Webseite genannt) besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne, dass persönliche Informationen offengelegt werden. Sofern Sie sich entschließen, uns personenbezogene Informationen bekannt zu geben, so ist es unsere Verpflichtung, mit diesen persönlichen Daten sehr sorgfältig umzugehen.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern und melden und beanspruchen hierzu im Rahmen dieser Verarbeitung ein grundsätzliches berechtigtes Interesse an. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc.

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise erfassen sowohl den aktuell geltenden nationalen Rechtsrahmen als auch die ab dem 25. Mai 2018 europaweit gültigen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Verweise auf Rechtsgrundlagen der DS-GVO sind ab dem 25. Mai 2018 maßgeblich. In keinem Fall veräußern wir Ihre Daten oder geben wir diese an unautorisierte Dritte weiter. Gerne informieren wir Sie nachfolgend detailliert über den Umgang mit ihren Daten in unserem Unternehmen.


Verantwortliche Stelle im Sinne des § 13 Abs. 1 TMG
Der Verantwortliche im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
com:con solutions GmbH
Zollstockgürtel 61
50969 Köln
Telefon +49 221 964479-0
Fax +49 221 964479-29
Internet www.com-con.net
E-Mail: info@com-con.net


Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Wir sind nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.
Anfragen rund um den Datenschutz senden Sie an privacy@com-con.net.
Missbrauch melden Sie an abuse@com-con.net.
Die Bearbeitungs- und Rückmeldezeit beträgt im Regelfall 14-21 Werktage.


Begriff der personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind einzelne Informationen, durch die sich Rückschlüsse auf die Identität oder die sachlichen Verhältnisse einer Person ziehen lassen. Hierzu gehören z. B. der richtige Name, Adresse, Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Nicht hierunter fallen demnach Informationen, deren Inhalt nicht direkt auf die Identität oder die sachlichen Verhältnisse einer individuellen Person hinweist, z. B. die Anzahl von Besuchern einer Webseite.


Definition Kontaktdaten: Kontakt, Adresse, Anschrift, Telefon, E-Mail, Kontaktarten
Da sich das Angebot der com:con solutions GmbH ausschließlich an Geschäftskunden (Business-Kunden, B2B) richtet (und explizit NICHT an Verbraucher, Endkunden, Privatkunden), orientiert sich das Bedürfnis der Datenerhebung sogenannter Kontaktdaten nach anderen Maßstäben und Anforderungen. Die com:con solutions GmbH verarbeitet personenbezogene Kontaktdaten in einer zentralen Adressverwaltung bzw. einem CRM-System. Hierzu verwenden wir den Gattungsbegriff Kontaktdaten, der per Definition bei der com:con solutions GmbH folgende Gruppen umfasst. Kontakt (z.B. Name, Vorname, Benutzername), Adresse und Anschrift (z.B. Postanschrift, Privatanschrift, Homeoffice, etc.), Kontaktarten wie E-Mail, Telefonnummer, Privatnummer, Mobiltelefon, etc. und den Verwendungsnachweis dieser Daten (Einwilligungsdaten)
Dazu gehören folgende einzelne hier aufgeführte Entitäten und Einzeldaten:
Firmenname (inkl. Juristischer Person, Marke, Gesellschaftsform, Verflechtungen)
Adresse bestehend aus Standort, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Adresszusatz (Gebäude, Flur, etc.)
Familienname(n) und Vorname(n) [aus dem Vornamen leiten wir das Geschlecht ab]
Titel (falls vorhanden) und Akademischer Grad (falls vorhanden)
Abteilung und Position/Funktion im aktuellen Unternehmen
E-Mail Adresse und Telefonnummer
erlaubte und bevorzugte Kontaktarten
Datum der Erhebung der Daten, sowie Eintrag des Löschdatums in der Zukunft
erlaubter Verwendungszweck und Grund der Datenerhebung

An der Erhebung dieser Daten hat die com:con solutions GmbH ein dediziertes und konzertiertes berechtigtes Interesse, auch und gerade im Rahmen der uns auferlegten Maßnahmen zum Datenschutz im Rahmen der DSGVO, ab dem 25. Mai 2018.
Alle Informationen dieser Art werden wir daher ab dem 25. Mai 2018 nur noch auf elektronischem Wege erhalten verarbeiten. Das schließt Webseiten, E-Mails, Anhänge und Dokumente von Downloads oder Links (PDF, VCARD, Office Dokumente, etc.) ein. Von Ihnen erhaltene Visitenkarten (Papier) werden wir auch weiterhin elektronisch verarbeiten und zur Speicherung heranziehen. Wenn Sie dies nicht wünschen, geben Sie uns keine Visitenkarte, sondern übermitteln Ihre Daten ausschließlich elektronisch.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist oder aus Sicht des Anbieters und Verantwortlichen berechtigtes Interesse besteht, dient Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


Verarbeitungsdauer, Datenlöschung und Recht auf Vergessenwerden
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht, und auch das Recht auf „Vergessenwerden“ nicht unterlaufen wird.
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.


Verschlüsselung von Informationen
Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.


Datensicherheit
Sämtliche Daten auf unserer Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für den Verlust, die Zerstörung oder Beschädigung von Daten.




Datenerfassung auf unserer Website und Unterangeboten
Bei der bloßen informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

Unsere besuchte Website
Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welcher/m Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem und Geräteklasse
Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Der Zugang zu Informationen ist in der Regel frei. Es ist grundsätzlich keine persönliche Registrierung erforderlich. Personenbezogene Informationen werden erhoben, soweit sie für die Ausführung der Dienste erforderlich sind. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Informationsmaterial anfordern oder Testsoftware beziehen. Ihre persönlichen Daten verwenden wir nur, um Ihnen unsere Leistungen übermitteln zu können.


Datenweitergabe
Die com:con solutions GmbH wird Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln und grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben (ausgenommen Partner und zweckgebundene Lieferanten der com:con solutions GmbH, z.B. CAS Software AG, SOPHOS GmbH, Profitbricks GmbH, SAP SE, ESTOS GmbH, Starface GmbH, QSC AG, Nouvelle Com GmbH, etc.).


Zustimmung und Einwilligung zur Nutzung
Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, stimmen Sie damit der Speicherung und Nutzung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO zu und willigen in die Nutzung der Daten ein. Diese personenbezogenen Informationen sind nur der com:con solutions GmbH und ggf. deren Partner und Lieferanten zugänglich. Das Abbestellen unserer Mailings per E-Mail oder ein Widerspruch Ihrer Zustimmung ist jederzeit möglich.


Änderung dieser Erklärung
Die com:con solutions GmbH behält sich vor, diese Datenschutzrichtlinie zu jeder Zeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.


Benutzungsstatistiken | Nutzungsverhalten auf unser Website
Um das Angebot unserer Webseiten weiter verbessern zu können, erheben wir statistische Daten über deren Nutzung. Dazu verwenden wir die Dienste von tawk.to, etracker, Inxmail, SC-Networks, Evalanche, econda, Webtrends, Meetrics, Matomo (vormals Piwik), AddThis, wiredMinds, comcon BAF und Google Analytics. Hierzu können Cookies und/oder JavaScript und/oder Flash eingesetzt werden. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden ausschließlich in pseudonymer Form gesammelt und gespeichert. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Es ist dadurch sichergestellt, dass keine Verknüpfung zu den o. g. Protokoll- oder Benutzerprofil-Daten erfolgt. Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf den com:con Webseiten Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds AG (www.wiredminds.de), sowie INXMAIL GmbH (www.inxmail.de) und SC Networks GmbH (www.evalanche.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds, Inxmail und SC-Networks übermittelt oder direkt von WiredMinds, Inxmail und SC-Networks erhoben. WiredMinds, Inxmail und SC-Networks dürfen Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.


Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung (Newsletter)
Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen. Zur Einhaltung dieser Regularien verwenden wir in unserem CRM System CAS genesisWorld aktuell die Anbindungen und Newsletter Systeme für Inxmail, Evalanche (SC Networks), Hubspot und CleverReach.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.


Eingesetzte und von dieser Website genutzte Tools, Werkzeuge, Technologien, Plugins, Addons
Im folgenden finden Sie von uns genutzte und eingesetzte Software, Tools, Werkzeuge, Plugins, Addons - kurz Technologien und Verfahren auf unserer Webseite und den angeschlossenen IT Systemen der com:con solutions GmbH. Diese Liste aktualisieren und pflegen wir im Januar und Juli des laufenden Jahres und informieren hiermit über entsprechende Veränderungen. Änderung, Irrtum, Defekt, Lückenhaftigkeit nicht ausgeschlossen.

Die Liste der genannten Technologien und Verfahren gliedert sich in folgende Bereiche
Webanalyse Dienste und Verwendung von Cookies
Online Lead Generierung, Online Lead Nurturing,
Online Marketing und Online XRM/CRM
Partner- und Affiliate Marketing
Soziale Medien
Media-/Video Services
Retargeting, Remarketing, Empfehlungswerbung
Geomarketing und Geo-Targeting


Google Analytics (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.)
Diese Webseite benutzt Google Analytics und Google Remarketing Tags, die dafür notwendigen Codes werden mittels des Google Tag Managers eingebunden. Dies sind Dienstleistungen der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.). (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). einen Webanalysedienst der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.). („Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Zugriffe auf die com:con solutions GmbH Webseite durch einen dieser Dienste ausgewertet werden, so können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser das Setzen der Cookies und/oder das Ausführen von JavaScript unterbinden.


Google Remarketing (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.)
Diese Website benutzt Google Remarketing der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.). Hierbei handelt es sich um eine Retargeting-Technologie, die es uns ermöglicht, Besucher unserer Website durch zielgerichtete Werbung auf den Webseiten des Google Werbenetzwerkes-Netzwerkes erneut anzusprechen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von sogenannten Cookies. Das sind kleine Textdateien, die beim Besuch auf unserer Website in Ihrem Browser gespeichert werden. Mit Hilfe dieser cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch unserer Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn Sie nach dem Besuch unserer Internetpräsenz eine Website des Google Werbenetzwerkes aufrufen werden Ihnen Werbeanzeigen mit Inhalten unserer Website präsentiert. Zweck dieses Verfahrens ist es, frühere Besucher unserer Webseite erneut auf unserer Internetpräsenz zu holen und sie mit einer interessenbasierten Werbung anzusprechen.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten (https://support.google.com/adwordspolicy/answer/143465#sensitive). Wenn Sie das Remarketing von Google nicht wünschen, können sie diese Funktion grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie das DoubleClick-Cookie dauerhaft deaktivieren, in dem sie ein entsprechendes Browser-Plug-in installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de


Google AdWords Conversion-Tracking (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.).)
Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) (bzw. Alphabet Inc.), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.
Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.
Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/
Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


Cookies
Wir verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.
Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.
Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.


Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Bing-Ads (Microsoft Corporation)
Unsere Website verwendet die Tracking-Technologien von Bing-Ads. Wir nutzen diese Technologien,
um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Website interessiert haben zukünftig auf den Internetseiten mit persönlich zugeschnittener Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Analyse erfolgt unter einem Pseudonym und es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.
Auf den Webseiten http://www.networkadvertising.org/choices und www.aboutads.info/choices


Einsatz und Verwendung von FontAwesome (Fonticons Inc.)
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Fonticons Inc., Vereinigte Staaten, bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonticons FontAwesome erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu FontAwesome finden Sie unter https://www.fontawesome.com/privacy.


Einsatz und Verwendung von NodeJS und NPM (Linux Foundation)
Diese Seite und unser Angebot nutzen Funktionen und Dienste von NodeJS und NPMJS, die von der Linux Foundation, Vereinigte Staaten, bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Funktionen und Dienste in ihren Browser-Cache.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Linux Foundation aufnehmen. Hierdurch erlangt Linux Foundation Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von NodeJS und NPMJS erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung und Funktionsweise unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zu NodeJS finden Sie unter https://nodejs.org/en/about/privacy/, weitere Informationen zu npmJS finden Sie unter https://www.npmjs.com/policies/privacy.


Einsatz und Verwendung von IONIC Framework IONIC PRO (Drifty Inc.)
Diese Seite und unser Angebot nutzen Funktionen und Dienste des IONIC Frameworks, die von der Drifty Co, Vereinigte Staaten bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Funktionen und Dienste in ihren Browser-Cache. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Drifty Co aufnehmen. Hierdurch erlangt Drifty Co Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung des IONIC Frameworks erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung und Funktionsweise unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zu IONIC finden Sie unter https://ionicframework.com/privacy.


Einsatz und Verwendung von ajax.googleapis.com (Google Inc. (bzw. Alphabet Inc.))
Diese Website benutzt, wie sehr viele Seiten im Web, die Javascript-Bibliothek jQuery. Um die Ladegeschwindigkeit unserer Website zu erhöhen und Ihnen damit eine bessere Benutzererfahrung zukommen zu lassen, verwenden wir das CDN (content delivery network) von Google um diese Bibliothek zu laden. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass sie jQuery bereits auf einer anderen Seite vom Google CDN verwendet haben. In dem Fall kann Ihr Browser auf die im Cache gespeicherte Kopie zurückgreifen und sie muss nicht noch einmal heruntergeladen werden. Sollte Ihr Browser keine Kopie im Cache gespeichert haben oder aus einem anderen Grund die Datei vom Google CDN herunter laden, so werden wiederum Daten von Ihrem Browser an Google Inc. (“Google”) übertragen. Sie stimmen für diesen Fall ebenfalls zu, dass Ihre Daten in die USA überlassen werden.


Verwendung von Remote Monitoring und Fernwartungszugriffen (teamViewer)
Um Ihnen unsere Dienste bis zu 24 Stunden täglich, 7 Tage wöchentlich und 365 Tagen im Jahr, je nach Vertragsgestaltung, anbieten und ausüben zu können, setzen wir das Fernwartungswerkzeug und Remote Monitoring Tool teamViewer (Göppingen, Deutschland) ein. teamViewer (sowie angeschlossene Dienste wie ITBrain, blizz und monitis speichern dabei die IP Daten und Verbindungsdaten von Quelle und Ziel, sowie die gesamten Sitzungsdaten. Da wir teamViewer auch zur Erfassung unserer Arbeitszeiten und Dokumentation des Umgesetzten und Geleisteten im Rahmen unserer Dienstleistungen nutzen, willigen Sie bei der gemeinsamen Nutzung auch in die Verarbeitung dieser Daten ein. Die entsprechenden Datenschutzhinweise von teamViewer und verbundenen Diensten finden Sie hier: https://www.teamviewer.com/de/privacy-policy/


Verwendung von Shipcloud.io
In unseren Produkten und Dienstleistungen integrieren wir die Versand- und Logistikplattform Shipcloud.io (Hamburg, Deutschland). IM Rahmen der Verarbeitung werden hier u.a. auch personenbezogene Daten auch an sogenannte Logistiker bzw. Carrier übermittelt. Das sind z.B. GLS, DPD, DHL, UPS, Deutsche Post, Hermes, TNT, FedEx, Go! usw.. Grund für den Einsatz von Shipcloud.io in unseren Produkten und Services ist die zentrale Bündelung in einem API aller genannten Versanddienstleister/Logistiker. Mit der Nutzung unserer Produkte und Site willigen Sie damit auch in die Nutzung und Verarbeitung dieser Daten ein. Hinweise zur Datenschutzerklärung von Shipcloud.io finden Sie hier: https://www.shipcloud.io/de/datenschutzerklaerung


Hosting und Datacenter IaaS Outsourcing bei ProfitBricks GmbH
Zu Übertrags- und Sicherungszwecken nutzen wir den Anbieter virtueller Infrastrukturen ProfitBricks GmbH (Berlin, Deutschland). Ein Teil unserer Kapazitäten und Ressourcen im Bereich Hosting, Services und Datenspeicherung nutzen wir in den bei Profit Bricks angebotenen Rechenzentren in Frankfurt am Main und Karlsruhe. Datenschutzhinweise der Firma Profit Bricks GmbH finden Sie hier: https://www.profitbricks.de/de/produkt/datenschutz/datenschutzerklaerung/


Verwendung von Live-Chat (Tawk.to, UserLike, Zendesk (zopim), SnapEngage)
Um Ihnen unsere bestmögliche Erfahrung und eine direkte Ansprache und Hilfe auf unseren Internetseiten zu ermöglichen, setzen wir die Live-Chat-Tools von „tawk.to“ aus Riga (Lettland) und in Teilen im Support „Userlike.de“ aus Köln (Deutschland), sowie zopim und auch SnapEngage in Form eines Widgets ein. Dieses Widget übermittelt dabei auch Daten an unsere CRM Systeme und ist damit verbunden. Wenn Sie den Live-Chat aufrufen, erhebt tawk.to, Userlike, zopim, SnapEngage zu Beginn kurzzeitig Ihre IP-Adresse, um daraus das Land zu ermitteln, aus dem Sie den Live-Chat starten. So ist es uns möglich, Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kundenservice anzubieten. Die Erhebung der IP-Adresse dient allein diesem Zweck und wird nicht dauerhaft von tawk.to, Userlike, zopim, SnapEngage gespeichert.

Darüber hinaus speichert die com:con solutions GmbH den Verlauf der Live-Chats. Dies dient dem Zweck, Ihnen unter Umständen umfangreiche Ausführungen zur Historie Ihrer Anfrage zu ersparen sowie zur beständigen Qualitätskontrolle unseres Live-Chat-Angebots. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie uns dies gerne unter den unten aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Live-Chats werden dann unverzüglich von uns gelöscht.
Die entsprechenden Richtlinien der Anbieter finden Sie in den beigefügten Links:
tawk.to: https://www.teamviewer.com/de/security/
userlike: https://www.userlike.com/de/terms
zendesk: https://www.zopim.com/privacy.html
SnapEngage: https://snapengage.com/gdpr-compliant-live-chat/


Criteo (Criteo SA)
Auf dieser Website werden durch die Technologie von Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich („Criteo“), mit Hilfe von „Cookie“-Textdateien Informationen über das Surfverhalten der Websitebesucher auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in pseudonymisierter Form gesammelt, gespeichert und ausgewertet. Criteo analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Websites (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können die erfassten Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Um der Datenerhebung und Erstellung pseudonymisierter Benutzerprofile für die Zukunft zu widersprechen, können Sie den nachfolgenden sog. Opt-Out Cookie beziehen:
Criteo Austragung (http://www.criteo.com/de/privacy/)
Weitere Information zu der Technologie von Criteo erhalten Sie auf den Criteo Datenschutzbestimmungen:
http://www.criteo.com/de/privacy/


Einsatz und Verwendung von Affiliate-Programmen (Amazon Inc.)
Wir nehmen am Partnerprogramm "Amazon Partner Net" der Amazon EU S.a.r.l. 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg (nachfolgend "Amazon") teil. In diesem Zusammenhang haben wir auf unserer Website Werbeanzeigen als Links platziert, die zu Angeboten auf verschiedenen Amazon-Websites führen. Amazon setzt Cookies ein, hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, um die Herkunft von Bestellungen nachvollziehen zu können, die über solche Links generiert wurden. Dabei kann Amazon unter anderem erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website angeklickt haben. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und Amazon benötigt. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Amazon gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Amazon.de-Datenschutzerklärung unter http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401
Wenn Sie die Auswertung des Nutzerverhaltens via Cookies blockieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Sie können die interessenbezogenen Anzeigen bei Amazon auch über den Link http://www.amazon.de/gp/dra/info deaktivieren.


HubSpot Marketing, HubSpot CRM (Hubspot Inc.)
Über diese Website setzen wir für unsere Online Marketing-Aktivitäten das CRM und Marketing Werkzeug HubSpot ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Dazu zählen unter anderem: Content Management (Website und Blog), E-Mail Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads), Social Media Publishing & Reporting, Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, usw.), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare. Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500
HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.
Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: https://legal.hubspot.com/privacy-policy
Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen: https://legal.hubspot.com/data-privacy


CAS genesisWorld, CAS SmartWe (CAS Software AG, smartWe World AG)
Über diese Website setzen wir für unsere CRM Marketing-Aktivitäten das CRM und Marketing Werkzeug CAS genesisWorld und CAS SmartWe der Firma CAS Software AG ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Dazu zählen unter anderem: Content Management (Website und Blog), E-Mail Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads), Social Media Publishing & Reporting, Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, usw.), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare, Umfragen und Befragungen. Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners CAS Software AG bzw. SmartWe World AG gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings. CAS Software AG und SmartWe World AG sind Software-Unternehmen aus der Bundesrepublik Deutschland.
Kontakt: CAS Software AG, CAS Weg 1-5, 76131 Karlsruhe, Telefon +49 721 9638-0
Kontakt: smartWe world AG, CAS Weg 1-5, 76131 Karlsruhe, Telefon +49 721 9638-555
Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von CAS und SmartWe finden Sie unter:
https://www.smartwe.world/impressum/
https://www.cas.de/impressum/


AdRoll (AdRoll Advertising Ltd.)
Diese Website verwendet Retargeting-Technologie der AdRoll Advertising Ltd, Level 6, 1, Burlington Plaza, Burlington Road, Dublin 4, Irland („AdRoll“). Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um pseudonymisierte Daten über Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt- und Informationsinteressen entspricht. Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Einblendung personalisierter Werbung und an Marktforschung.
Sie können der Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft widersprechen, indem Sie die auf der nachstehend verlinkten Seite vorgehaltene Möglichkeit der Setzung eines Opt-Out-Cookie nutzen: http://www.adroll.com/about/privacy
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und AdRoll Advertising Ltd („AdRoll“) können Sie hier einsehen: http://www.adroll.com/about/privacy


Social Plugins
Auf unseren Webseiten finden Sie sogenannte Social Plugins ausgewählter Plattformen (Facebook, Google+, YouTube, Twitter, XING, LinkedIn, Kununu, Pinterest, etc.). Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet.


Facebook (Like-Button)
Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".
Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Facebook in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Google+ (+1-Schalfläche)
Unsere Webseiten enthalten die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Die Plugins sind mit dem Google+Logo oder dem Zusatz „Google+“ oder „Google plus”, oder „+1“ gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie hier Googles Datenschutzhinweise zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: https://support.google.com/plus/answer/1047397?hl=de.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


YouTube (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.)
Auf unseren Webseiten verwenden wir zum Einbinden von Videos eine Schaltfläche des Anbieters YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google LLC (bzw. Alphabet Inc.), welches von YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 in USA betrieben wird. Beim Aufruf dieser Internetseite baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von YouTube auf. Der Inhalt der „YouTube“-Schaltfläche wird direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube mit der Schaltfläche erhebt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
Wenn Sie Mitglied bei YouTube sind und nicht möchten, dass YouTube über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren dort gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen.


Twitter (Twitter Inc.)
Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Plugins sind mit dem Twitter-Logo (stilisierter blauer Vogel) oder dem Zusatz „Tweet" oder „Folgen” gekennzeichnet. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” bzw. "Twittern" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter- Benutzerkonto aus.


XING (XING AG)
Auf unserer Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING ShareButton“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen sind auf dieser Internetseite abrufbar: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection


Kununu (Kununu GmbH
Auf unseren Webseiten wird die “Kununu”-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Kununu verwendet, welches von der Kununu GmbH, Fischhof 3 Top 7, A - 1010 Wien, Österreich betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Kununu auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Kununu direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Kununu erhalten. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Kununu mit der Schaltfläche erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Kununu sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Kununu: http://www.kununu.com/info/agb
Wenn Sie nicht wünschen, dass Kununu den Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Kununu-Benutzerkonto aus.


LinkedIn (Microsoft Corporation)
Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn"). integriert. Die LinkedIn Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Share-Button" ("Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Kununu den Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto aus.





Pinterest (Pinterest Inc.)
Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.
Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Pinterest-Benutzerkonto aus.


Google Maps (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.).)
Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) (bzw. Alphabet Inc.), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.
Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.
Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/





GraphHopper MAPS/API (GraphHopper GmbH)
Auf unserer Website verwenden wir GraphHopper Maps (API) von Google GraphHopper GmbH, Lindenschmitstr. 52, 81373 München, Deutschland. GraphHopper Maps/API ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert. Weitere Infos zur Nutzung und zum Datenschutz finden Sie unter:
https://www.graphhopper.com/privacy/


Google Web Fonts (Google LLC (bzw. Alphabet Inc.)./LLC)
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) (bzw. Alphabet Inc.), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Google LLC (bzw. Alphabet Inc.) mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Relay und Desaster Recovery Backups (verschiedene Anbieter und Anwendungsfälle)
Zur Sicherung unseres Betriebes verwenden wir Datensicherungs- und Backupprogramme und Mechanismen folgender Hersteller. Im Zuge der Nutzung können wir eine Speicherung (auch von personenbezogenen Daten) außerhalb des Wirkungsbereiches der EU und der EWZ nicht ausschließen. Dies geschieht in der Regel aber in hochverschlüsselter Form, d.h. mit mehr 256bit AES bzw. Blowfish Verschlüsselung. Aktuell sichern wir unsere Systeme und Daten mit folgenden Programmen und Herstellern/Dienstleistern:

Altaro VM Backup, Altaro LLC, Vereinigte Staaten
Backup on Demand, TelemaxX GmbH, Deutschland
CloudBackup Pro, Alfahosting GmbH, Deutschland
Cloud Storage Pro, myLoc GmbH, Deutschland
Dropbox Pro, Dropbox Inc., Vereinigte Staaten
Evernote Business, Evernote Inc., Vereinigte Staaten
HiDrive Pro, Strato AG, Deutschland
HostEurope Backup, HostEurope GmbH, Deutschland
MaxBackup, SolarWinds Inc., Vereinigte Staaten (via Equinix Datacenter)
QNAP Cloud Sync/Storage/Backup, QNAP Systems Inc., Taiwain
S3 Blockstorage, Amazon Webservices Inc., Vereinigte Staaten
S3 Blockstorage, Profitbricks GmbH, Deutschland
Synology Cloud Sync/Storage/Backup, Synology Inc., Taiwan




Rechte des Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Auskunftsrecht gemäß Artikel 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;

Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;

Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Artikel 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;

Recht auf Unterrichtung gemäß Artikel 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Artikel 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

Recht auf Beschwerde gemäß Artikel 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.


Widerspruchsrecht
Wenn wir im Rahmen einer Geschäftsanbahnung, sowie Interessenabwägung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.
Machen Sie vom Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen bzw. schützen, oder wenn die Verarbeitung die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.


Haftungsausschluss, Kopierschutz | Urheberschutz, Links
Die com:con solutions GmbH ist bemüht, dass die auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Die com:con solutions GmbH ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, ebenfalls nicht verantwortlich. Die com:con solutions GmbH behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Der Inhalt der com:con Website/Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der com:con solutions GmbH. Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur com:con Website sowie sämtliches mit den com:con Webseiten zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem bzw. EU-Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Köln.

Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann (so das LG) nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher gilt für alle hier gelisteten / aufgeführten Links dieser Seite folgendes: Die com:con solutions GmbH und seine Mitarbeiter distanzieren sich hiermit von allen Inhalten aller hier gelinkten und gelisteten Seiten und Links ausdrücklich.

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die verlinkten Seiten von externen Anbietern, die auf unseren Internetseiten angeboten werden. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten, haben jedoch keinen Einfluss auf deren Einhaltung durch fremde Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte selbst auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen und wie man damit umgeht bzw. wo vor allen Dingen Ihre Daten gespeichert werden.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese kann erreicht werden über http://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, da sich unser Angebot grundsätzlich und ausschließlich nur an Geschäftskunden und nicht an Verbraucher, Privatkunden oder Endverbraucher richtet.




 
 
 

Kontakt

com:con solutions GmbH
Zollstockgürtel 61 (Haus 3)
50969 Köln (Zollstock)
Telefon +49 221 964479-0
Telefax +49 221 964479-19
E-Mail info@com-con.net